Vierjahresvertrag: 17-Jähriges Talent unterschreibt beim FC

Vierjahresvertrag : 17-Jähriges Talent unterschreibt beim FC

Der Jüngste im Kader des 1. FC Köln hat zu Beginn des Trainingslagers in Tirol einen Vierjahresvertrag als Profi erhalten. Yann Aurel Bisseck, gerade einmal 17 Jahre jung, wurde mit einem Vierjahresvertrag bis 2022 ausgestattet.

„Yann hat alle Voraussetzungen, sowohl spielerisch als auch athletisch, um sich als Innenverteidiger im Profi-Bereich zu etablieren. Wir trauen ihm das zu und wollen ihm und anderen jungen Spielern die Perspektive aufzeigen, diesen Weg beim FC zu gehen", sagte FC-Sportchef Armin Veh.

Der 1,94 Meter lange Yann Aurel Bisseck wuchs im rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Dellbrück auf, wo er auch bei Adler Dellbrück mit dem Fußballspielen begann. Mit bereits sieben Jahren wechselte er zum FC.