Anzeige: So finden Sie das passende Bett für eine erholsame Nacht

Anzeige : So finden Sie das passende Bett für eine erholsame Nacht

„Wir schlafen im Liegen“, unvergessen bleibt dieser Satz von Loriot beim Bettenkauf. Doch tatsächlich kann die große Auswahl an Bettgestellen, Matratzen und Lattenrosten so manchen Kunden bei der Entscheidung überfordern. TraumKonzept berät Sie ausführlich und individuell.

Naturlatex, Kaltschaum oder Federkern? Eine harte oder weiche Matratze? Was hilft bei Hausstauballergie? Welche Rolle spielt das Bettgestell?

Die Nacht soll eine störungsfreie und erholsame Zeit sein, damit Sie sich am nächsten Morgen ausgeruht fühlen. Erste hilfreiche Tipps für einen gesunden Schlaf finden Sie bereits hier.

Die Wirbelsäule sollte gut liegen

Nur so kann sie sich von den Aufgaben des Tages erholen. Gleiches gilt für Bandscheiben und Muskulatur. Die Experten von TraumKonzept bieten daher eine Wirbelsäulenvermessung im Liegen an. Während Sie entspannt das Bett ausprobieren, vermessen die Berater Ihre Wirbelsäule in Seitenlage. Anhand des Bildes sowie im Gespräch mit Ihnen finden die Fachleute Lattenrost, Matratze und Kopfkissen passend zu Ihren Bedrüfnissen.

Das Bett muss atmen

Ohne Luft kein Leben: Offenporige, atmungsaktive Materialien in der Matratze sowie in der Bettdecke, dem Kopfkissen und der Bettwäsche sind eine Grundvoraussetzung. Nachts verlieren Menschen zwischen 500 und 1.500 Milliliter Feuchtigkeit. Die muss von der Matratze, der Bettdecke und dem Kopfkissen aufgenommen werden, damit sich das Bett angenehm trocken und wohlig warm anfühlt. Sonst arbeitet die „Klimaanlage Haut“ die ganze Nacht, dabei möchte auch sie gerne schlafen.

Für gesunde Luft sorgen

Rund 2.600 Stunden verbringen Menschen im Jahr im Bett. Kein anderes Möbel wird so viel benutzt. Da sollten die Materialien für die Gesundheit unbedenklich sein. Bei Traumkonzept verfügen Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und Bettwäschen über Schadstoffsiegel – entweder über das QUL-siegel oder den Ökotexstandard 100.

Auch das Bettgestell ist wichtig

Ob Massivholz mit natürlichem Öl oberflächenbehandelt, Polster- oder Boxspringbetten – TraumKonzept bietet handgefertigte Bettgestelle und setzt bei den Materialien auf eine verlässliche Qualität aus Deutschland oder aus europäischen Nachbarländern. Alle Lieferanten werden sorgfältig nach diesen Kriterien ausgesucht. Bei der Auswahl für ein Bettgestell lohnt sich eine Fachberatung. Denn dabei gilt es einiges zu beachten: Welche Betthöhe ist die richtige? Sitzen Sie gerne im Bett? Haben Sie die richtige Stelle in Ihrem Schlafzimmer für beste Entspannung gefunden? Welche Hölzer passen auf Holzfußböden? Erste Informationen zu Bettgestellen finden Sie hier.

Wir über uns