Turnhalle in Wachtberg: Brand beschädigt Fassade von neuem Gebäude

Feuer an neuer Turnhalle : Kinder beobachten mutmaßliche Brandstifter in Wachtberg

Am späten Mittwochnachmittag kam es zu einem Brand an einer neuen Turnhalle in Wachtberg. Eine Elfjährige hatte die mutmaßlichen Brandstifter beobachtet.

Am späten Mittwochnachmittag kam es gegen 17 Uhr zu einem kleineren Brand an der neuen Turnhalle in Wachtberg-Pech. Nach ersten Informationen war der Brand rund zwei Quadratmeter groß und neben einer Treppe am Eingangsbereich ausgebrochen.

Ein elfjähriges Mädchen wurde gemeinsam mit weiteren Kindern Zeugin, wie zwei Jungen mit Feuerwehrskörpern hantiert und so den Brand ausgelöst haben sollen. Daraufhin informierte sie die Nachbarn, welche die Feuerwehr und Polizei riefen und den Brand selbst löschten.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach den zwei mutmaßlichen Brandstiftern. Während des Brandes soll es in der Halle auch Betrieb gegeben haben. Verletzt wurde aber niemand.

Die Turnhalle war vor kurzer Zeit erst als Vorzeigeprojekt ausgezeichnet worden.