1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Wachtberg

Landpartie Adendorf: Lebensart und Gartenlust

Landpartie Adendorf : Lebensart und Gartenlust

Blumengestecke, Wasserspiele und eine idyllische Burgatmosphäre: Die alljährliche Landpartie der Burg Adendorf findet dieses Jahr von kommenden Donnerstag, 5. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, statt.

Dieses Mal unterhalten mehr als 150 Aussteller und ein vielfältiges Rahmenprogramm in einer sommerlichen Atmosphäre die Besucher. Seit 2013 kommen jedes Jahr am Wochenende um Christi Himmelfahrt rund 20 000 Interessierte zur Burg Adendorf, um bei der Landpartie dabei zu sein. Die idyllische Wasserburg, die zwischen dem Kottenforst und der Eifel liegt, wird von Gabriela Freifrau von Loë und Georg Freiherr von Loë bewohnt.

An den vier Tagen gibt es sowohl in den Räumlichkeiten der Burg als auch im angrenzenden Park viel zu sehen: Neben Ständen von Garten- und Pflanzenzüchtern, Einrichtungsexperten, Winzern und Delikatessenhändlern, gibt es ein von Floristen gefertigtes Blütenmeer zu bestaunen. Außerdem geht es um Klassiker oder Trends der aktuellen Mode und um Traumreisen in die Südsee. Ein glücklicher Besucher kann sogar eine Reise in die Ägäis gewinnen.

Zum Rahmenprogramm gehört Live-Musik der Band „Die Akustischen Vier“, die mit Gesang und verschiedensten Instrumenten wie Saxofon und Kontrabass für Stimmung sorgt. Außerdem tritt Kabarettist Konrad Beikircher mit seinem Programm auf. Neben Musik und Unterhaltung gibt es Oldtimer zu sehen und Kunstgegenstände der Besucher können kostenlos geschätzt werden.

Auch für Kinder ist etwas dabei: Der Waldorfkindergarten bietet allen Kindern ab drei Jahren die Möglichkeit, sich mit Spielen und Geschichten die Zeit zu vertreiben. Der Kindergarten öffnet täglich von 11 bis 18 Uhr.

Die Landpartie findet an der Burg Adendorf in Wachtberg statt und ist an allen Tagen jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet an der Tageskasse 15 Euro. Vorverkaufskarten gibt es unter www.landpartie-adendorf.de für 12,50 Euro. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.