Swisttal: Entlassener Häftling zahlt Taxi nicht und wird festgenommen

Mann zahlte Taxifahrt nicht : Gerade entlassener Häftling in Swisttal festgenommen

Ein 28-Jähriger, der sich in der Nacht zu Freitag von Bonn nach Heimerzheim fahren ließ, wurde festgenommen. Der Mann, der gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden war, konnte den Fahrpreis nicht bezahlen.

Die Bonner Polizei hat in der Nacht auf Freitag in Swisttal-Heimerzheim einen 28-Jährigen festgenommen, der seine Taxifahrt nicht bezahlen konnte. Laut Mitteilung der Beamten hatte sich der Mann von Bonn aus fahren lassen, konnte am Ziel in Heimerzheim gegen 1.45 Uhr den Fahrpreis von knapp 40 Euro jedoch nicht entrichten. Der Taxifahrer rief daraufhin die Polizei zur Hilfe.

Bei der Überprüfung des Fahrgastes stellte sich heraus, dass der polizeibekannte Mann nicht nur ohne festen Wohnsitz ist, sondern auch erst tags zuvor aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen worden war. Der 28-Jährige musste mit auf die Wache. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Mehr von GA BONN