1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Swisttal

Kradunfall zwischen Heimerzheim und Bornheim: 25-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Kradunfall zwischen Heimerzheim und Bornheim : 25-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Der 25-jährige Motorradfahrer, der bei einem Verkehrsunfall am 19. Oktober zwischen Heimerzheim und Brenig schwer verletzt wurde, ist am Sonntag im Krankenhaus gestorben.

Das hat die Polizei gestern mitgeteilt. Der Mann war mit seinem Motorrad auf der L 182 in Richtung Brenig unterwegs, als er von einem 64-jährigen Autofahrer übersehen wurde, der zur Golfanlage Römerhof abbiegen wollte. Es kam zur Kollision.

Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebrachte. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariates der Polizei dauern an.