Unfall in Swisttal: 22-Jähriger fuhr mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum

Unfall in Swisttal : 22-Jähriger fuhr mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend auf der Bundesstraße 56 zwischen der Kreuzung "Vier Bänke" und Swistal-Miel gekommen.

Ein 22-jähriger war zu dieser Zeit mit seinem Opel Zafira auf der Bundesstraße von Bonn in Richtung Euskirchen unterwegs. In einer Rechtskurve kam er offensichtlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Der Mann war zunächst in seinem Auto eingeklemmt, konnte jedoch von den Rettungskräften befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Sein Fahrzeug wurde derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Die Bundesstraße musste für 90 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden.

Mehr von GA BONN