Rheinbach Classics: Vorverkauf für BAP-Konzert gestoppt

Rheinbach Classics : Vorverkauf für BAP-Konzert gestoppt

Auch der Vorstand des Vereins Rheinbach Classics ist geschockt, dass BAP-Sänger Wolfgang Niedecken schwer erkrankt in die Kölner Uni-Klinik gebracht werden musste (

"Jetzt ist vorrangig, dass Wolfgang Niedecken ganz schnell wieder gesund wird. Wir drücken ihm und seiner Familie fest die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht", sagten Heinz Haubrichs, Jens Hoffmeister und Wilfried Bode vom Vorstand des Vereins Rheinbach Classics am Freitag.

Auch sie waren geschockt, dass der BAP-Sänger schwer erkrankt in die Kölner Uni-Klinik gebracht werden musste ( ga-bonn.de berichtete). Der Vorverkauf für das Open-Air-Konzert bei den Classics am 13. Juli 2012 auf dem Himmeroder Wall ruht zunächst. Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz: "Sobald es neue Erkenntnisse gibt, werden wir die, die Tickets besitzen, informieren."

Wer Genesungswünsche mailen möchte, kann das auch über das Gästebuch der Classics tun: www.rheinbach-classics.de.

Mehr von GA BONN