1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Kränze an den Gräbern der Ehrenbürger: Um Rheinbach verdient gemacht

Kränze an den Gräbern der Ehrenbürger : Um Rheinbach verdient gemacht

Traditionell erinnert die Stadt Rheinbach an Allerheiligen an die verstorbenen Ehrenbürger der Stadt. An ihren Gräbern legte Bürgermeister Stefan Raetz gestern Kränze nieder. Erster Ehrenbürger wurde Rudolf Felix Joseph von Groote (1858 bis 1922), der 30 Jahre Landrat des Kreises Rheinbach war.

Insgesamt verlieh man bis heute zehn verdienten Persönlichkeiten das Ehrenbürgerrecht. Von den acht bereits verstorbenen sind drei nicht in Rheinbach bestattet. Die Grabstätten der fünf anderen Ehrenbürger befinden sich auf dem Friedhof der Pfarrgemeinde Sankt Martin. Stadtarchivar Dietmar Pertz hat die biografischen Daten der Ehrenbürger zusammengestellt.

Die Ehrenbürger