Rheinbach: Verdacht auf Karten-Betrug - Polizei fahndet mit Foto

Seniorin in Rheinbach bestohlen : Polizei fahndet mit Fotos nach unbekanntem Mann

Mit Fotos fahndet die Polizei derzeit nach einem unbekannten Mann, der im Verdacht steht, mit einer zuvor entwendeten Bankkarte in zwei Fällen unberechtigt Bargeld von dem Konto einer Seniorin abgehoben zu haben. Eine Videokamera in einer Bank in Rheinbach hat den Unbekannten dabei aufgenommen.

Eine Foto-Fahndung läuft derzeit gegen einen Unbekannten. Wie die Polizei Bonn mitteilt, ist ein bislang unbekannter Mann verdächtig, am 16. Oktober mit einer zuvor entwendeten Bankkarte in zwei Fällen unberechtigt Bargeld von dem Konto einer 62-Jährigen abgehoben zu haben.

Die Videokamera in einer Bank in Rheinbach hat den Mann bei den Abhebungen gefilmt. Nun fahndet die Polizei mit Bildern aus der Überwachungskamera nach dem Unbekannten.

Wer Angaben zur Identität des Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0228/150 mit dem zuständigen Kriminalkommissariat in Verbindung zu setzen.