Rheinbach: Getränkefahrzeug verliert Ladung am Ortseingang

Lange Staus : Getränkefahrzeug verliert Ladung in Rheinbach

In Rheinbach hat ein Getränkefahrzeug einen Teil seiner Ladung verloren. Zahlreiche Kisten landeten bei einem Kreisverkehr auf der Straße.

Gegen 8.40 Uhr, am Freitagmorgen, hat ein Getränkefahrzeug einen Teil seiner Ladung verloren. Wie ein Augenzeuge dem General-Anzeiger berichtete, liegen am Ortseingang in Rheinbach, aus Richtung der Autobahn 61 kommend, zahlreiche Kästen mit Mineralwasser auf der Straße.

Das Fahrzeug stand halb geöffnet auf der Rechten Fahrspur am Kreisverkehr. Durch die zahlreichen Kästen auf der Straße staute sich der Verkehr an der Unfallstelle.