Trauung im Rheinbacher Rathaus: Mit Ford-Granada-Eskorte zum Standesamt

Trauung im Rheinbacher Rathaus : Mit Ford-Granada-Eskorte zum Standesamt

Bei der Trauung eines Todenfelder Paares am Samstag im Rheinbacher Rathaus sind rund 15 spezielle Autos mit von der Partie.

Für Gertaliese Fanenbruck (49) und Jürgen Alex (47) dürfte der Samstag in mehrfacher Hinsicht unvergesslich bleiben: Nicht nur weil sich das Paar aus Todenfeld vormittags im Rheinbacher Rathaus unter den Augen Dutzender Freunde und Familienangehöriger das Ja-Wort gab.

Vor allem auch deshalb, weil besondere Gäste mitfeierten. Genauer gesagt machten deren Fahrzeuge, die während der Trauung unmittelbar vor dem Rathaus parkten, die Trauung zu einem eher ungewöhnlichen Ereignis.

Der Bräutigam ist nämlich bekennender Ford-Granada-Fan und so waren zahlreiche Mitglieder aus einer Granada-Interessengemeinschaft nach Rheinbach gereist. Sogar aus Hamburg. Gekommen waren aber nicht nur Granadabesitzer, sondern auch Eigentümer von Oldtimerschätzchen anderer Hersteller. Auf jeden Fall gab es für Hochzeitsgäste und Pasanten einiges zu sehen.

Mehr von GA BONN