1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Sperrung nach Überschwemmung: L 492 wird wieder freigegeben

Sperrung nach Überschwemmung : L 492 wird wieder freigegeben

Die Straßenmeisterei Rheinbach wird die Landesstraße 492 zwischen Rheinbach und Todenfeld spätestens um 16 Uhr wieder für den Verkehr freigeben. Die Straße war nach den starken Regenfällen in der Nacht zum vergangenen Freitag gesperrt worden.

Wasser, Schlamm und Laub aus dem Wald, der sich dort in einer Hanglage befindet, hatten die Straße an mehreren Stellen überflutet sowie Straßengräben und Durchlässe verstopft. Daher war die Sicherheit der Autofahrer nicht mehr gewährleistet. Mitarbeiter der Straßenmeisterei räumten die Gräben nun frei, dass das Wasser ablaufen konnte.