1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Rheinbach

Kino-Genuss im Autositz : In Rheinbach ist das Autokino gestartet

Kino-Genuss im Autositz : In Rheinbach ist das Autokino gestartet

In Corona-Zeiten braucht es kreative Ideen: Das erste Autokino in Rheinbach hat am Donnerstagabend seine Premiere gefeiert, realisiert mit technischem Sachverstand und Equipment, viel Herzblut und Engagement.

Die Initiatoren und Kooperationspartner des Drehwerk 17-19, dem Kulturzentrum in Wachtberg-Adendorf mit Programmkino, Kleinkunstbühne und Restaurant, Oliver Wolf mit seiner Rheinbacher Firma Wo-Tec Veranstaltungstechnik und moving movies, Dienstleister für Open-Air-Kinos, werden mit ihren Teams in den nächsten vier Wochen täglich um 21 Uhr auf der Wiese Zeissstraße 14 im Industriepark einen attraktiven Kino-Film zeigen.

Für jeweils 90 Fahrzeuge mit maximal zwei Insassen verspricht das Autokino nach dem Online-Ticket-Kauf pures Kinovergnügen mit allem, was dazu gehört: Popcorn, Nachos, Kaltgetränk oder sogar warmen Speisen, die ebenfalls online vorbestellt werden können.

Alles unter Einhaltung der geltenden Vorschriften. War es bei der Premiere „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“, folgen in den Tagen darauf „Nightlife“, „Birds of Prey“ und „Enkel für Anfänger“, „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, „Parasite“, „Ich war noch niemals in New York“, „1917“, „Bad Boys for Life“, „Lindenberg – Mach dein Ding!“ und die „Känguru-Chroniken“.

Der Ton wird über eine bestimmte freigegebene Frequenz ins Autoradio übertragen. Die ersten zehn Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Nach zwei Wochen wechselt das Programm. Rudi Knorr vom Drehwerk: „Wer jetzt noch keine Karten bekommen hat, hat dann wieder die Chance.“ Auch für Familien wird derzeit ein eigenes Nachmittags-Programm vorbereitet, das am zweiten Wochenende im Mai mit Filmen ohne Altersbeschränkung starten soll. Dann sollen auch mehr als zwei Personen je Auto erlaubt sein. Eine spezielle LED-Wall sorgt dann auch bei Tageslicht für ungetrübten Kinogenuss.

Alle Informationen gibt es ebenso wie den Ticketkauf online unter www.autokino-rheinbach.de.