Baustelle: Engpass auf der A 61 zwischen Miel und Rheinbach

Baustelle : Engpass auf der A 61 zwischen Miel und Rheinbach

Wegen einer Fahrbahnerneuerung steht den Autofahrern ab Freitag, 9. März, auf der A 61 Richtung Koblenz zwischen Miel und Rheinbach nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Sperrung dauert bis Montag, 12. März, 5 Uhr.

Zwischen den Anschlussstellen Swisttal-Miel und Rheinbach in Richtung Koblenz steht von Freitag ab 20 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird an dieser Stelle über den Standstreifen geführt. Gleichzeitig ist in diesem Zeitraum auch die Zufahrt zur Tank- und Rastanlage Peppenhoven gesperrt, wie Straßen NRW mitteilt.

Grund der Baustelle ist eine Fahrbahnerneuerung der linken Spur auf einer Länge von etwa fünf Kilometern.

Am darauf folgenden Wochenende (16. - 18. März) ist geplant, ebenfalls von Freitag ab 20 Uhr bis Montag um 5 Uhr, im gleichen Abschnitt und Fahrtrichtung, die rechte Hälfte der Fahrbahn zu erneuern.

Auch dafür wird der Verkehr auf einem Streifen links an der Baustelle vorbei geführt. Auch die Tank- und Rastanlage Peppenhoven ist dann nicht anzufahren.

Straßen NRW schränkt jedoch ein, da die Arbeiten witterungsabhängig seien, könnten sich Verschiebungen im Zeitplan ergeben.

Mehr von GA BONN