Polizei bittet um Hinweise: 70-Jährige in Rheinbach mit Kopfverletzung aufgefunden

Polizei bittet um Hinweise : 70-Jährige in Rheinbach mit Kopfverletzung aufgefunden

Passanten haben am Mittwoch auf einem Gehweg in Rheinbach eine Frau mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden. Die 70-Jährige befindet sich in kritischem Zustand. Die Polizei tappt bislang im Dunkeln.

Noch völlig unklar ist, was einer 70-Jährigen am Mittwoch in Rheinbach zugestoßen ist. Wie die Polizei mitteilt, fanden Passanten die Frau gegen 18 Uhr auf dem Gehweg an der Ecke Vor dem Voigtstor/Palottistraße. Die Frau hatte schwere Kopfverletzungen und war nicht ansprechbar. Die Passanten verständigten umgehend den Rettungsdienst, der wiederum die Polizei alarmierte.

Nachdem die Frau vor Ort versorgt wurde, brachten Rettungskräfte sie auf die Intensivstation eines Bonner Krankenhauses. Nach Aussage der dortigen Ärzte befindet sich die 70-Jährige in einem kritischen Zustand. Ob sie ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist oder ein Zusammenstoß Ursache für den Sturz war, ist aktuell noch unklar.

Da keine Zeugen des Vorfalls bekannt sind, bittet die Polizei um Hinweise. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 an die Polizei zu wenden.

Mehr von GA BONN