1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Sanierung der Meckenheimer Altstadt: Zum Altstadtfest verwandelt sich die Hauptstraße in eine Festmeile

Sanierung der Meckenheimer Altstadt : Zum Altstadtfest verwandelt sich die Hauptstraße in eine Festmeile

Von wegen Baustelle: Die Meckenheimer Hauptstraße ist ab heute drei Tage lang so etwas wie eine Partymeile. Die heutige Eröffnung des dritten Bauabschnitts zur Altstadtsanierung um 17 Uhr am Kirchplatz ist da nur eine Art Appetitanreger.

Nachdem zur Eröffnung der ersten beiden Bausektionen zunächst ein rotes Band und dann der längste Apfelkuchen der Altstadt durch- beziehungsweise angeschnitten wurden, steigen diesmal an der Kreuzung von Hauptstraße und Adolf-Kolping-Straße Luftballons gen Himmel. Ab 20 Uhr besteigen die "Queenkings" die Bühne, die Queenhits nicht minder kraftvoll präsentieren können als das britische Original.

Der Festsamstag ist fest in Kinderhand. Drache Tabaluga kommt zum Kuscheln und Staunen. "Kochen für Kids" heißt es ab 14.30 Uhr auf der Hauptbühne. Der Abend gehört wieder dem handgemachten Rock: Ab 19 Uhr spielen "Ed Nose" Rockklassiker aus drei Jahrzehnten. Der Sonntag beginnt mit einem Jazzfrühstück um 11 Uhr, zu dem die Lokalmatadoren der Meckenheimer "Hot Jazz Boys" aufspielen. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher die neue Hauptstraße und ihre Geschäfte beim verkaufsoffenen Sonntag gebührend in Augenschein nehmen. Ein Novum in der Apfelstadt: Ab 15 Uhr öffnet der "Meckenheimer Schlagergarten" seine Pforten.