1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Meckenheim

Verkehrsunglück in Meckenheim-Merl: Bus überrolt 61-Jährige Frau

Frau von Bus überrollt : 61-Jährige stirbt bei Busunglück in Meckenheim-Merl

Eine 61 Jahre alte Fußgängerin ist am Samstagabend in Meckenheim-Merl von einem Bus überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Offenbar war die Frau gestolpert und vor den Bus gestürzt.

Für eine 61-jährige Frau ist am Samstagabend nach einem Unfall in Meckenheim-Merl jede Hilfe zu spät gekommen: Die Fußgängerin war gegen 19.40 Uhr auf der Akazienstraße unterwegs und geriet an der Einmündung des Zypressenweges offenbar ins Straucheln.Die Frau stürzte auf die Straße und vor einen Bus, der genau in diesem Moment die Straße passierte.

Der 55 Jahre alte Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass ein Vorderrad des Busses die Frau erfasste und überrollte. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Der Busfahrer erlitt einen Schock. Mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und unter anderem zur Klärung der Sturzursach beitragen können, werden gebeten, sich unter der 0228 15-0 beim Verkehrskommissariat der Bonner Polizei zu melden.