A61 Meckenheimer Kreuz Richtung Koblenz: Langer Stau nach Unfall

A61 in Fahrtrichtung Koblenz : Langer Stau nach Unfall nahe Meckenheimer Kreuz

Am frühen Dienstagabend hat es einen Unfall auf der A61 bei Meckenheim in Richtung Koblenz gegeben. Der Verkehr staute sich bis zum späten Abend auf mehreren Kilometern. Die Fahrbahn war lange nur einspurig befahrbar.

Auf der A61 hat es am Dienstagabend gegen 17.40 Uhr einen Unfall gegeben.Nach Angaben der Autobahnpolizei sind zwei Lkw und ein Transporter samt Pkw auf dem Anhänger zwischen Miel und dem Meckenheimer Kreuz in Richtung Koblenz aufeinander gefahren.

Demzufolge ist einer der Lkw dem Transporter aufgefahren, der wiederum auf einen davor fahrenden Lkw prallte. Der Verkehr staute sich in den nachfolgenden Stunden noch mehrere Kilometer.

Die Vollsperrung wurde im Laufe des Abends aufgehoben und der Verkehr danach einspurig umgeleitet. Laut der Polizei haben sich mindestens zwei Personen leicht verletzt.

Wie der WDR um 22.09 Uhr meldet, wurden die Bergungsarbeiten beendet und alle Spuren wieder freigegeben. Auch habe sich der Stau wieder fast komplett aufgelöst.

Mehr von GA BONN