Proffgasse in Bornheim: Halbseitige Sperrung beginnt am Montag

Proffgasse in Bornheim : Halbseitige Sperrung beginnt am Montag

Wegen Arbeiten an den Gullydeckeln ist die Proffgasse (K 33), Verlängerung Schubertstraße, in Merten ab Montag, 26. August, bis voraussichtlich Samstag, 7. September, halbseitig gesperrt.

Das teilte am Freitag der Rhein-Sieg-Kreis mit. Die Baustelle wandert dabei stückweise weiter. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch eine Ampel beziehungsweise durch eine entsprechende Beschilderung geregelt.

Durch die Bauarbeiten in Merten soll die Straßenentwässerung verbessert werden. Die vorhandenen Gullyabdeckungen werden durch sogenannte "Bergeinlaufabdeckungen" ersetzt, die bei Starkregen die Wassermassen besser aufnehmen können.

Mit der Ausführung der Arbeiten ist eine Arbeitsgemeinschaft aus Euskirchen beauftragt. Die Baukosten betragen etwa 20.000 Euro.

Mehr von GA BONN