1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Kinder erlaufen in Walberberg 1226 Euro: Gute Kondition

Kinder erlaufen in Walberberg 1226 Euro : Gute Kondition

"Ohne Fleiß kein Preis": Das wissen auch schon die Kleinsten. Denn um variable Bewegungselemente wie Wippe oder Rutsche für den Außenbereich anschaffen zu können, haben sich über 50 Kinder und Ehemalige des Städtischen Kindergartens "Sonnenblume" in Walberberg mächtig ins Zeug gelegt.

So trafen sie sich zu ihrem ersten Sponsorenlauf. Begleitet vom Beifall und Jubel der Zuschauer drehten die Läufer mit großer Begeisterung und hochmotiviert ihre Runden.

Eltern sowie die Mitglieder des Elternbeirats und des Fördervereins unterstützten die Aktion, indem sie sich als Streckenposten zur Verfügung gestellt oder Muffins für das anschließende gemütliche Beisammensein im sonnenbeschienenen Garten des Kindergartens gebacken hatten. Und während des Laufes wurden die Kinder mit frischem Obst, gesponsert von Edeka Breuer, und Wasser, das der Roisdorfer Brunnen zur Verfügung gestellt hatte, versorgt.

Die bemerkenswerte Leistung der Kinder - einige hatten bis zu 18 Runden zurückgelegt - sollte belohnt werden. So haben sie insgesamt 1226 Euro erlaufen. Von dem Geld wird der Förderverein variable Bewegungselemente anschaffen, mit Hilfe derer dem eingeschränkten Bewegungsraum der Kinder während der Umbauphase entgegengewirkt werden soll.

Denn der Kindergarten wird aktuell von drei auf vier Gruppen erweitert, so dass ab Frühjahr 2016 zehn zusätzliche Plätze für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren zur Verfügung stehen. Die Kinder hatten so viel Spaß beim Sponsorenlauf, dass sie sich gewünscht haben, noch einmal für den guten Zweck laufen zu können.