1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

25-jähriges Jubiläum: "Chorklang" feiert vor vollem Haus

25-jähriges Jubiläum : "Chorklang" feiert vor vollem Haus

Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert besteht der Chor der katholischen Kirchengemeinde Hersel und Widdig. Anlässlich seines Jubiläums feierte "Chorklang" am Sonntag im Aegidiussaal ein musikalisches Fest.

Der Saal platzte dabei aus allen Nähten. Der Besucherandrang war so groß, dass fleißige Helfer weitere Stühle aufstellen mussten.

Die Sängerinnen und Sänger zeigten zunächst ein Potpourri ihres Könnens. Von "Mercy, Mercy" über "Sixteen Tons" bis hin zu einem "Lennon/McCartney"-Medley: Für alle Geschmäcker war etwas dabei. Für einen optimalen Klang sorgten die Stimmen der 35 Chormitglieder im Alter zwischen 25 und 55 Jahren sowie die gute Akustik im Aegidiussaal. "Wir singen geistliche als auch weltliche Lieder aus den Bereichen Jazz, Musical und Pop", so Chorleiter Joachim Stahl (48), der die Aufführung am Klavier begleitete. "Von der lateinischen Messe über Abba bis Elton John haben wir alles im Angebot."

In der Pause zeigten sich die Gäste von den musikalischen Darbietungen begeistert. "Eine wahre Freude, die der Chor ausstrahlt. Ich bin auch von den tollen Einzelstimmen beeindruckt", sagte Pfarrer Jörg Stockem (49). Gemeinsam mit Pastoralreferentin Cordula Diel und Pater Christian aus Nigeria genoss er das Konzert.

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der siebenköpfigen A-cappella-Gruppe "Curbs on Edges" aus Köln. Ohne den Einfluss von "störenden" Instrumenten war die perfekte Harmonie der Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassstimmen zu hören und förmlich zu spüren. Mit Leidenschaft und Gefühl präsentierte die Gruppe Lieder wie "Big Bad World", "Butterfly" und Michael Jacksons Welthit "Black Or White".

Bei diesem Lied kamen nicht nur die farblichen, sondern auch die musikalischen Kontraste zur Geltung: schnelle und langsame Rhythmen sowie laute und leise Töne. Frenetischer Applaus war der Dank des Publikums bei so viel Darstellungs-Kreativität.

Information

Am 29. Dezember lädt "Chorklang" zum Weihnachtskonzert in die Kirche St. Aegidius ein.