1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Bornheim: Pkw brennt an Haltestelle in Walberberg aus

Bahnübergang während Einsatz gesperrt : Pkw brennt an Haltestelle in Walberberg aus

Im Bornheimer Stadtteil Walberberg stand am Montagabend ein Pkw in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte diesen schnell unter Kontrolle bringen. Ein Kleidercontainer wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen.

In Bornheim kam es am Montagabend zu einem Pkw-Brand an der Haltestelle Walberberg. Wie der Pressesprecher der Feuerwehr Bornheim vor Ort mitteilte, stand das Auto in Vollbrand, als die rund 40 Einsatzkräfte aus Merten und Walberberg eintrafen, konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Ausdehnung des Feuers auf ein Gebüsch sowie einen Kleidercontainer konnte die Feuerwehr ebenfalls verhindern.

Trotzdem wurde der Container genauso wie eine Baustellenabsperrung leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr hat die unmittelbaren Anwohner gebeten, ihre Fenster und Türen wegen der Rauchentwicklung geschlossen zu halten. Für die Zeit des Einsatzes wurde der Bahnübergang vorsorglich gesperrt. Die Linie 18 konnte aber ohne Einschränkungen fahren. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist nicht klar. Die Polizei ließ den Pkw durch ein Abschleppunternehmen sicherstellen.