1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

Bornheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ursache unklar : Motorradfahrer bei Unfall in Bornheim schwer verletzt

Am Montagabend kam es in Bornheim zu einem Unfall . Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt, als er aus noch ungeklärter Ursache mit einem Auto kollidierte.

Am Montagabend kam es gegen 19.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bornheim-Roisdorf, bei dem ein Motorrad- und ein Autofahrer involviert waren. Der Unfall ereignete sich auf der Herseler Straße.

Nach ersten Informationen soll der 20-jährige Motorradfahrer auf der Herseler Straße in Richtung der Autobahn auf der Straße angehalten haben, um links auf ein Grundstück abzubiegen. Aus noch ungeklärter Ursache soll ein 32-jähriger Autofahrer dann hinten auf das Motorrad aufgefahren sein. Dadurch sei der 20-Jährige auf die Straße geschleudert worden, das Motorrad prallte gegen einen weiteren geparkten Wagen.

Ein dort wohnender Feuerwehrmann kam als Ersthelfer hinzu und versorgte den schwer verletzten jungen Mann zunächst. Die Straße wurde zur Unfallaufnahme ab der Koblenzer Straße gesperrt. Das Smartphone des Autofahrers wurde sichergestellt. Im Einsatz waren unter anderem Kräfte der Löschgruppe Roisdorf sowie der Feuerwehr Bornheim.