1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Bornheim

An Fußgängerweg aufgefahren: Betrunkene Frau verursacht Unfall

An Fußgängerweg aufgefahren : Betrunkene Frau verursacht Unfall

Bei einem Auffahrunfall wurden in Bornheim am Freitagmittag zwei Frauen leicht verletzt. Die Unfallverursacherin stand unter Schock und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wurde festgestellt, dass sie Alkohol getrunken hatte.

Der Unfall war passiert, weil die 77-jährige Fahrerin eines Ford Fusion an einem Fußgängerüberweg anhalten musste. Die hinter ihr fahrende 56-Jährige bemerkte das zu spät und fuhr auf den Wagen auf.

Danach stand sie so unter Schock, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest und veranlassten einen Blut-Alkoholtest. Der Führerschein der Frau wurde beschlagnahmt.

Beide Pkw waren derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Schaden von insgesamt 5000 Euro.