Verletzt wurde niemand: Auto fährt auf L192 in Bornheim in Leitplanke

Verletzt wurde niemand : Auto fährt auf L192 in Bornheim in Leitplanke

Ein Verkehrsunfall hat am Sonntag in Bornheim für eine einseitige Sperrung der Landstraße 192 gesorgt. Ein Auto war in die Leitplanke gefahren. Verletzt wurde niemand.

Ein Verkehrsunfall hat am Sonntag in Bornheim für eine einseitige Sperrung der Landesstraße 192 gesorgt. Laut Feuerwehr ist die Löschgruppe Bornheim gegen 12.42 Uhr in den Bereich zwischen dem Kreisverkehr an der Landesstraße 281 und der Kreuzung am Rankenberg gerufen worden. Dort war ein Auto in die Leitplanke gefahren sein.

Das Auto wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufenen Betriebsmittel und herumliegende Trümmer. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Mehr von GA BONN