Von eigenem Traktor überrollt: 82-Jähriger in Bornheim nach Traktorunfall verstorben

Von eigenem Traktor überrollt : 82-Jähriger in Bornheim nach Traktorunfall verstorben

In Bornheim-Roisdorf war ein 82-jähriger Traktorfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Als er aus seinem abgestellten Traktor aussteigen wollte, rollte dieser los und erfasste den Senior. Jetzt ist der Mann verstorben.

Der 82-Jährige, der an Gründonnerstag, 18. April, bei einem Verkehrsunfall in Bornheim-Roisdorf von seinem Traktor erfasst wurde, ist tot. Das teilte die Bonner Polizei am Freitagnachmittag mit.

Nach Angaben der Polizei verstarb der Mann am Donnerstagabend an den schweren Verletzungen, die er sich zugezogen hatte. Wie berichtet, hatte der Mann an Gründonnerstag gegen 10.40 Uhr seinen Traktor auf der abschüssigen Straße Ehrental abgestellt.

Als er seitlich von seinem Fahrzeug absteigen wollte, setzte sich der Traktor jedoch den Berg hinab in Bewegung und erfasste den 82-Jährigen. Der Mann geriet unter den Traktor und erlitt die letztlich tödlichen Verletzungen. Er war noch mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gekommen.

Mehr von GA BONN