1. Region
  2. Voreifel & Vorgebirge
  3. Alfter

Polizei fahndet nach Täter: Unbekannter überfällt junges Paar in Alfter mit Messer

Polizei fahndet nach Täter : Unbekannter überfällt junges Paar in Alfter mit Messer

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zu Rosenmontag in Alfter ein junges Pärchen mit einem Messer überfallen. Die Polizei fahndet nach dem Maskierten und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach einem Überfall auf einen 24-Jährigen in Alfter ermittelt die Bonner Polizei und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wie die Polizei berichtet, ging das Opfer in der Nacht zu Montag gegen 1 Uhr mit seiner Freundin die Lukasgasse in Richtung Hertersplatz, als beide in Höhe der Straße „Am Mühlenweiher“ von einer maskierten Person attackiert wurden.

Der unbekannte Täter bedrohte das Pärchen mit einem Messer und forderte Bargeld. Der 24-Jährige gab ihm darauf hin Geld, seine Freundin händigte dem Maskierten ihre Umhängetasche aus. Anschließend floh der Täter.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. Der Täter soll etwa 1,90 Meter groß und schlank sein. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Kapuzenjacke und eine „Sturmhaube“ mit zwei Sehschlitzen über dem Kopf.

Hinweise nehmen die Ermittler unter 0228/150 entgegen.