Starke Rauchentwicklung: Feuerwehr löscht Brand in Alfter

Starke Rauchentwicklung : Feuerwehr löscht Brand in Alfter

Aus noch ungeklärter Ursache ist in Alfter am späten Dienstagnachmittag ein Werkstattgebäude in Brand geraten. Verletzte gab es keine.

Am späten Dienstagnachmittag ist die Feuerwehr gegen 17.40 Uhr zu einem Einsatz in der Straße "Am Bähnchen" in Alfter gerufen worden. Dort war in einer Werkstatt im Anbau eines freistehenden Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen und eine starke Rauchentwicklung waren laut Zeugenangaben schon aus der Ferne zu sehen.

Laut Thorsten Ohm, Leiter der Feuerwehr Alfter, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haus durch die Feuerwehr verhindert werden. Im Einsatz waren Rettungskräfte der Feuerwehren Alfter und Bonn. Die Brandursache ist noch unklar. Es wurden keine Personen verletzt.

Mehr von GA BONN