1. Region

Mehrere Fälle: Vandalismus in Remagen

Mehrere Fälle : Vandalismus in Remagen

Gleich mehrere Fälle von Vandalismus und Sachbeschädigungen sind am Samstagmorgen bei der Polizei in Remagen angezeigt worden.

An der Mittelstraße wurde der Holzgartenzaun eines Anwesens mutwillig eingetreten. Am "Alten Fuhrweg" legten Unbekannte eine Werbetafel auf das Dach eines abgestellten Autos. Dadurch entstanden Lackschäden am Fahrzeug.

Und schließlich fand im "Falterer Pfad" eine Anwohnerin ein Verkehrsschild in ihrem Vorgarten. Dieses war zuvor von einer angrenzenden Straßenbaustelle entfernt worden. Die Polizeiinspektion Remagen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 02642/93820.