1. Region

Troisdorf: Einbrecher im Keller erwischt

Troisdorf: Einbrecher im Keller erwischt

Unheimliche Begegnung im Keller: Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Mendener Straße traf in der Nacht zu Dienstag auf einen bisher Unbekannten und rief die Polizei.

Laut Bericht trafen Beamte im Untergeschoss tatsächlich auf einen 25-jährigen polizeibekannten Troisdorfer mit Werkzeug und Taschenlampe. Bei sich hatte er unter anderem ein Navigationsgerät, einen Sturzhelm sowie diverse Werkzeuge.

Ertappt wurde er dann noch dabei, wie er eine kleinere Menge Drogen heimlich fallen ließ. Mindestens eine Kellertür war aufgebrochen worden. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen, nach seiner Vernehmung jedoch wieder entlassen. Ihn erwarten Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.