So gesehen: Kannste knicken

So gesehen: Kannste knicken

Ganz schön geknickt waren gestern einige Kerzen in der Bad Honnefer Innenstadt. Sturmböen machten den großformatigen, beleuchtbaren Säulenhüllen, die in diesem Jahr in Honnef erstmals für Stimmung sorgen, schwer zu schaffen.

Der Grund: Ein Gebläse bringt die hohlen Deko-Stücke aus dünnem, zeltartigen Kunststoff in die Senkrechte, aber am Freitag hatte es keine rechte Chance, sie dort zu halten. So mancher Geschäftsmann oder nette Passant half den gefallenen vorweihnachtlichen Boten wieder auf - Sisyphos muss in modernen Zeiten nicht unbedingt Steine rollen, er kümmert sich bei Sturm um Airlight-Kerzen.

Weshalb einige Geschäftsleute die roten Kerzen, hübsch zusammengefaltet, lieber gleich im Haus ließen. Aber es kommen ja noch mehr Adventstage, ruhigere hoffentlich.

Mehr von GA BONN