1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Willy-Brandt Ring in Troisdorf: Unbekannter fährt gegen Betonpfeiler und flüchtet

Willy-Brandt Ring in Troisdorf : Unbekannter fährt gegen Betonpfeiler und flüchtet

Ein Unbekannter ist am Donnerstag auf dem Willy-Brandt Ring in Troisdorf gegen einen Betonpfeiler gefahren und hat sich vom Unfallort entfernt. Die Ermittlungen laufen.

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag in Troisdorf gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Unbekannter um 10.30 Uhr auf dem Willy-Brandt Ring frontal gegen einen Betonpfeiler gefahren und vermutlich geflüchtet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Fahrer bereits verschwunden.

Sie fanden lediglich den BMW mit litauischem Kennzeichen vor, bei dem ein Totalschaden festgestellt wurde. Die Beamten vermuten, dass der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. An der Unfallstelle waren lange und schräge Bremsspuren zu sehen. Zurzeit lässt die Polizei den Wagen auf Spuren untersuchen.