Hoher Sachschaden in Troisdorf: Unbekannte setzen Baufahrzeug in Brand

Hoher Sachschaden in Troisdorf : Unbekannte setzen Baufahrzeug in Brand

Bislang unbekannte Täter haben auf einer Baustelle an der Kriegsdorfer Straße in Troisdorf eine Kettenraupe in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht nach bislang unbekannten Tätern, die am Wochenende am Neubaugelände im Bereich des Hauses Rott an der Kriegsdorfer Straße in Troisdorf ein Baufahrzeug in Brand gesetzt haben. Wie die Beamten mitteilen, hatten Mitarbeiter einer dort tätigen Baufirma am Montag gegen 7.15 Uhr festgestellt, dass eine Kettenraupe der Marke Caterpillar in Brand gesetzt worden und die Führerkabine vollständig ausgebrannt war.

Wie der Brand gelegt wurde, ist noch unklar. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Ermittler auf rund 50.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung gegen Unbekannt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02241/5413221.

Mehr von GA BONN