1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Troisdorf: Mann grillt auf Balkon und löst Feuerwehreinsatz aus

Vorfall in Troisdorf : Mann grillt auf Balkon und löst Großeinsatz aus

Ein Mann hat am Sonntagmittag in Troisdorf einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst, nachdem er auf seinem Balkon den Grill angezündet hatte. Mehrere Nachbarn riefen den Notruf.

Ein Mann aus Troisdorf wollte am Sonntagmittag auf seinem Balkon den Grill anwerfen und löste damit ungewollt einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Aus bislang ungeklärten Gründen entfaltete sich nach kurzer Zeit eine riesige und weithin sichtbare Rauchwolke über dem Mehrfamilienhaus im Ravensberger Weg.

Mehrere Nachbarn riefen per Notruf die Feuerwehr. 34 Einsatzkräfte und elf Fahrzeuge rückten an, um den angeblichen Brand im ersten Stock zu löschen. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute dann lediglich sicher, dass dem Grill der Garaus gemacht wurde.