Troisdorf: Feuer auf RSAG-Mülldeponie

Feuerwehreinsatz bei der RSAG : Lastwagen in Troisdorfer Mülldeponie gerät in Brand

Ein Lastwagen auf einer Mülldeponie der RSAG in Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte hat am Montagnachmittag gebrannt. Das Gelände musste zeitweise gesperrt werden.

Ein Lastwagen hat am Montagnachmittag auf dem Gelände einer Mülldeponie in Troisdorf Feuer gefangen. Der Brand auf dem Sattelauflieger war gegen 14.30 Uhr auf dem Areal RSAG Troisdorf in der Josef-Kitz-Straße in Friedrich-Wilhelms-Hütte der ausgebrochen.

Das Fahrzeug war laut einer Mitteilung der Feuerwehr unter anderem mit Möbeln beladen. Mit einer Drehleiter rückte die Feuerwehr in Troisdorf an, um die brennenden Möbel von oben zu löschen. Das Gelände wurde vorübergehend gesperrt.

Nachdem das Feuer gelöscht worden war, wurde der gesamte Inhalt des Containers auf der Hoffläche der RSAG entleert, mit einem Radlader auseinandergefahren, und die Glutnester wurden abgelöscht.

Zur Ursache des Feuers konnte die Feuerwehr bisher keine Angaben machen.