Troisdorf: 47-Jährige fährt frontal gegen einen Baum

Frontal gegen einen Baum : Mutter und Tochter bei Unfall in Troisdorf verletzt

In Troisdorf sind am Donnerstag zwei Personen bei einem Unfall verletzt worden. Eine 47-Jährige war mit ihrer Tochter unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen ist.

Zwei Personen sind am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Troisdorf verletzt worden. Eine 47-Jährige Autofahrerin war laut GA-Informationen auf dem Mauspfad in Richtung Troisdorf-Spich unterwegs, als sie gegen 17.40 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam.

Dabei fuhr sie zunächst gegen ein Verkehrsschild und einen Wildschutzzaun, bevor sie frontal auf einen Baum zufuhr. Die 13-jährige Tochter der Fahrerin war mit im Auto und wurde ebenfalls verletzt.

Mutter und Tochter wurden ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes wurde der Verkehr kurzzeitig einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.