Zeugen gesucht: Mehrere Motorräder in Troisdorf gestohlen

Zeugen gesucht : Mehrere Motorräder in Troisdorf gestohlen

Aus einer Gemeinschaftstiefgarage wurden in Troisdorf mehrere Motorräder im Wert von bis zu 11.000 Euro gestohlen. Durch ein defektes Rolltor konnten die Diebe in die Garage eindringen.

Es muss in den frühen Morgenstunden passiert sein, so die Polizei. Bisher noch unbekannte Täter verschafften sich durch ein defektes Rolltor Zugang in eine Gemeinschaftstiefgarage am Frieslandring in Troisdorf. Dort entwendeten die Diebe drei Motorräder, die mit mehreren Schlössern von den Besitzern gesichert waren.

Dabei handelt es sich um folgende Modelle:

  • Orangefarbene KTM im Wert von 11.000 Euro
  • Eine rote Honda im Wert von 6500 Euro
  • Eine weiße Husqvarna im Wert von 8300 Euro

Wie Zeugen bestätigten, befanden sich die Maschinen um 4.25 Uhr noch an Ort und Stelle. Bemerkt wurde der Diebstahl erst gegen 14 Uhr. Die Polizei vermutet, dass der Abtransport der Maschinen nur mit mehreren Personen und einem Kleinlaster oder Anhänger zu bewerkstelligen war.

Wer etwas gesehen oder bemerkt hat, was mit dem Diebstahl im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 02241/5413221 bei der Polizei zu melden.

Insgesamt ist die Zahl der geklauten Zweiräder der Polizei zufolge deutlich gestiegen. Zwischen dem 1. Juni vergangenen Jahres und dem 1. März 2019 verschwanden 61 Motorräder im Zuständigkeitsbereich der Polizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es nur 31 Fälle. Der Wert scheint für die Täter laut Polizei keine Rolle zu spielen.