1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Feuerwehreinsatz: Frau wird in Troisdorf von Zug gestreift und fällt ins Gleisbett

Feuerwehreinsatz : Frau wird in Troisdorf von Zug gestreift und fällt ins Gleisbett

In der Nacht zu Freitag hat sich am Troisdorfer Bahnhof ein Unfall ereignet. Eine Frau wurde von einem Zug gestreift und stürzte ins Gleisbett. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Eine Frau ist in der Nacht zu Freitag am Troisdorfer Bahnhof von einem Zug gestreift worden und ins Gleisbett gestürzt. Nach Angabe der Troisdorfer Feuerwehr hockte die Frau zuvor dicht an der Bahnsteigkante von Gleis 2. Sie war in Begleitung einer weiteren Person, die ihr aus dem Gleisbett half.

Der Bahnverkehr wurde noch vor Ankunft der Einsatzkräfte, gegen 0.30 Uhr, eingestellt. Die Frau, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde vor Ort vom Notarzt untersucht. Insgesamt waren 30 Feuerwehrleute im Einsatz.