1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Troisdorf

Sauna in Brand geraten: Brennender Bungalow führt zu Großeinsatz in Troisdorf

Sauna in Brand geraten : Brennender Bungalow führt zu Großeinsatz in Troisdorf

Ein Brand in einer Sauna hat am späten Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz der Troisdorfer Feuerwehr geführt. Die in dem Haus lebende Familie und eine weitere Person blieben unverletzt.

Ein Brand ist am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in einem Gebäude in Troisdorf-Oberlar ausgebrochen. Im Keller eines Einfamilienhauses in der Max-Planck-Straße entwickelte sich nach Angaben von vor Ort ein Feuer in einer Sauna, das sich auf den Bungalow ausbreitete und sich zu einem Vollbrand entwickelte.

Glücklicherweise blieben die fünf anwesenden Personen, darunter eine Familie, unverletzt. Der Sohn hatte demnach Brandgeruch in der Wohnung wahrgenommen.

Insgesamt 70 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer am Abend. Die Nachlöscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Abschließend überprüften die Wehrleute noch die Flachdachkonstruktion auf Glutnester. Das Haus ist vorerst unbewohnbar. Die Bewohner werden vorübergehend bei Bekannten unterkommen.