Hausfassade: Brandschaden durch Feuerwerk in Troisdorf

Hausfassade : Brandschaden durch Feuerwerk in Troisdorf

In der Silvesternacht wurde eine Hausfassade in Troisdorf durch einen Brand geschädigt. Dieser wurde wahrscheinlich durch einen Silvesterböller verursacht.

An einer Hausfassade in der Straße "Im Auel" in Troisdorf ist ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden. Wahrscheinlich kam es durch einen Silvesterböller zu einem Brandschaden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Nach eigenen Angaben waren die Hausbewohner in der Neujahrsnacht durch einen lauten Knall geweckt worden. Kurze Zeit später standen mehrere Mülltonnen und ein Fahrrad neben dem Haus in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Trotzdem ist ein Sachschaden von rund 6000 Euro entstanden. Am Brandort fanden die Polizisten Reste eines Feuerwerkskörpers. Die Beamten ermitteln nun wegen fahrlässiger Sachbeschädigung durch Feuer. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Troisdorf unter der Rufnummer (02241) 541-32 21 entgegen.

Mehr von GA BONN