Unfall mit Blechschaden: Auto von Pizzalieferant überschlägt sich bei Siegburg

Unfall mit Blechschaden : Auto von Pizzalieferant überschlägt sich bei Siegburg

Glück im Unglück hatte ein Twingo-Fahrer, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug auf der Autobahn-Anschlussstelle 59 bei Siegburg verlor und sich überschlug.

Ein 32-jähriger Pizzalieferant hat sich am Mittwochabend mit einem Renault Twingo auf dem Willy-Brandt-Ring in Troisdorf überschlagen. Auf dem Weg von der Autobahn-Anschlussstelle 59 in Richtung Siegburg geriet der Wagen am späten Mittwochabend, 29. August, gegen 22.40 Uhr auf nasser Fahrbahn in einer leichten Linkskurve ins Schleudern.

Das Fahrzeug rutschte in Höhe der Saarstraße über die Gegenfahrbahn in einen Hang und überschlug sich. Auf dem Dach liegend kam der Twingo auf dem Willy-Brandt-Ring zum Stillstand.

Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon und konnte durch ein geborstenes Seitenfenster aus dem Auto klettern. In einem Rettungswagen wurde der Bonner zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde auf einem Abschleppwagen abtransportiert.

Mehr von GA BONN