Nach Zusammenprall mit Fahrrad und Pkw: 82-jähriger Troisdorfer nach Unfall schwer verletzt

Nach Zusammenprall mit Fahrrad und Pkw : 82-jähriger Troisdorfer nach Unfall schwer verletzt

Ein 82-jähriger Troisdorfer ist am Samstagnachmittag mit seinem Fahrrad an der Uferstraße in Troisdorf mit dem Pkw einer 46-jährigen Troisdorferin zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Gegen 16.20 Uhr war der 82-Jährige mit seinem Fahrrad Richtung Troisdorf-Innenstadt auf der Uferstraße unterwegs, als ihn eine 46-jährige Troisdorferin mit ihrem Pkw überholte. In diesem Moment wollte der Radfahrer nach links auf den Radweg rüberziehen, als er mit dem Auto zusammenstieß und stürzte.

Bei dem Sturz zog sich der 82-Jährige schwere Verletzungen zu und musste nach der notärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

81-jähriger Radfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Am frühen Samstagabend gegen 19.44 Uhr musste der Rettungsdienst zudem einen weiteren Troisdorfer behandeln. Der 81-Jährige war mit seinem Fahrrad auf der Hofgartenstraße in Richtung Bodelschwinghstraße unterwegs, als er offensichtlich ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam und sich bei dem Sturz am Kopf verletzte.

Der Mann musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Da bei der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Die Messung ergab 1,28 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Mehr von GA BONN