Verbraucherzentrale bietet Wintercheck: Wärmebilder und Beratung

Verbraucherzentrale bietet Wintercheck : Wärmebilder und Beratung

Um Energielecks aller Art in Wohnhäusern ausfindig zu machen, bietet die Verbraucherzentrale in Siegburg, Troisdorf und dem Rhein-Sieg-Kreis ein Winterpaket, bestehend aus Wärmebildern und Energieberatung vor Ort.

Dazu macht ein professioneller Thermograf zunächst in einer kalten Nacht Aufnahmen vom Haus mit einer Wärmebildkamera, während die Bewohner des Hauses schlafen. Bei der Energieberatung werden diese Aufnahmen dann fachkundig ausgewertet.

Häufig entweicht die Wärme über das Dach, die Fenster und die Türen. Aber auch dünne Wände an Heizkörpernischen und ungedämmte Außenwände sind typische Energielecks. Sind die Schwachstellen gefunden, erläutert der Experte, welche Möglichkeiten es gibt, die Mängel abzustellen und Kosten zu sparen.

Die Aktion findet im Rahmen des Projekts Energiewende der Verbraucherzentrale NRW statt und wird von der Europäischen Union, vom Land NRW, vom Rhein-Sieg-Kreis, der Stadt Siegburg und der Stadt Troisdorf gefördert. Der Gesamtpreis für den Verbraucher liegt bei 170 Euro.

Weitere Informationen gibt es unter www.vz-nrw.de/thermoaktion, 01 80/1 11 59 99 (Festnetzpreis 3,9 ct/min, Mobilfunkpreis max. 42 ct/min) oder unter 0 22 41/1 49 68 06 sowie bei der Energieberatungsstelle Siegburg im Rathaus am Nogenter Platz 10, 53721 Siegburg.

Mehr von GA BONN