1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Siegburg: Trickdiebe bestehlen 90-Jährige

Siegburg : Trickdiebe bestehlen 90-Jährige

Erneut ist eine Seniorin Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Sie wurde von einer Frau angesprochen, die vorgab in eine Wohnung im Obergeschoss des Hauses zu wollen.

Wie die Polizei berichtet, kehrte die 90-jährige Siegburgerin am Dienstagmittag nach dem Einkaufen in ihre Wohnung an der Cecilienstraße zurück. An der Haustür wurde sie von einer Frau angesprochen, die vorgab, in eine Wohnung im Obergeschoss des Hauses zu wollen. Die Seniorin ließ die Unbekannte in den Hausflur, von wo aus diese auch zunächst die Treppe nach oben nahm.

In dieser Zeit schloss die 90-Jährige ihre Wohnungstür auf. Da erschien die Unbekannte wieder und folgte der Siegburgerin unaufgefordert in deren Wohnung, wo sie ihr in der Küche vermeintlich wertvolle Stoffe zeigte und anbot. Erst nachdem die Seniorin sie mehrfach dazu aufgefordert hatte, verließ die Frau die Wohnung wieder.

Die Bewohnerin stellte anschließend fest, dass, während sie in der Küche abgelenkt worden war, offenbar eine weitere Person die Wohnung betreten und durchsucht hatte. Unbemerkt hatte diese Person mit einer EC-Karte und hochwertigem Schmuck die Wohnung wieder verlassen.

Die Verdächtige, die die Siegburgerin abgelenkt hatte, wird als etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß und sehr korpulent beschrieben. Wer am Dienstag zur Mittagszeit in der Cecilienstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter [sym_tel] 0 22 41/5 41 31 21 bei der Polizei zu melden.