Essen auf Herd angebrannt: Seniorin bei Rauchentwicklung in Siegburg verletzt

Essen auf Herd angebrannt : Seniorin bei Rauchentwicklung in Siegburg verletzt

Eine Rauchgasvergiftung hat sich eine Siegburgerin zugezogen, nachdem auf ihrem Herd Essen angebrannt war und sich starker Rauch in ihrer Wohnung entwickelt hatte. Die Straße Am Kleiberg ist wegen des Feuerwehreinsatzes aktuell noch gesperrt.

Wegen starker Rauchentwicklung ist die Feuerwehr am Montagvormittag in Siegburg alarmiert worden. Wie sich herausstellte, war in einer Wohnung in der Straße Am Kleiberg Essen auf dem Herd angebrannt, worauf sich der Rauch ausgebreitet hatte. Zu einem Feuer kam es nicht, jedoch wurde die in der Wohnung lebende Seniorin verletzt: Sie zog sich eine Rauchgasvergiftung zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Feuerwehr dem GA vor Ort bestätigte.

Die Straße Am Kleiberg wurde während des Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt.