1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Defekte Neonröhre: Rauchentwicklung in Siegburger Gesamtschule

Defekte Neonröhre : Rauchentwicklung in Siegburger Gesamtschule

An der Christlichen Schule in Siegburg hat eine Neonröhre für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Vermutlich war ein technischer Defekt Grund für den Einsatz von Polizei und Feuerwehr.

Am Montagnachmittag kam es in der Freien Christlichen Schule in Siegburg zu einer starken Rauchentwicklung in einem Klassenzimmer. Gegen 16.31 Uhr wurden die Einsatzkräfte nach GA-Informationen in die Frankfurter Straße beordert. Mit der Alarmierung "Rauch aus der Decke" fuhren Feuerwehr und Polizei in Richtung der Ganztagsschule, in der noch Kinder anwesend waren.

Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte zügig die Quelle des Rauches lokalisieren, den ein technischer Defekt in der Halterung einer Neonröhre verursacht hatte. Die Feuerwehr entnahm die defekte Neonröhre und lüftete anschließend den Raum.

Im Einsatz waren nach Einschätzungen vor Ort gut 25 Einsatzkräfte. Auf der Frankfurter Straße entstand zeitweise ein zähfließender Verkehr, da die Fahrzeuge der Feuerwehr auf einem Streifen hielten und die Polizei den Verkehr einseitig umleiten musste.