Expertenrunde in Siegburg: Pierre Littbarski kommt zum dritten Fußball-Talk

Expertenrunde in Siegburg : Pierre Littbarski kommt zum dritten Fußball-Talk

In Siegburg ist der Fußball-Talk des „FC Johnny 2.0“ ein Ereignis: Altstars der Bundesliga debattieren mit dem langen Tünn über Fußball. In der dritten Auflage dabei: Weltmeister Pierre Littbarski sowie Gerd Strack und Ralf Hauptmann.

Spätestens mit der dritten Wiederholung gilt eine Veranstaltung im Rheinland bekanntlich als traditionelle. Am 27. September ist es auch für den Fußballtalk unter dem Titel „FC Johnny 2.0“ so weit. Mannschaftskapitän Anton Claaßen („Der lange Tünn“) wird dann mit neuen Teamkameraden auf der Bühne am Pintxo ein weiteres Mal die Welt des Fußballs durcheinanderwirbeln. Das ein oder andere Wort-Foul dürfte garantiert sein, denn der Tünn ist für seine Verbalattacken berüchtigt. Die sind aber nie bösartig und werden stets mit einem Augenzwinkern abgeschlossen.

Für die Verstärkung hat – ebenfalls schon traditionell – Markus Krücken gesorgt. Der „Einkäufer“ vom FC Johnny konnte unter anderem Pierre Littbarski, bis heute FC Köln-Idol, Fußball-Weltmeister von 1990 und jetzt beim Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg als Scouting-Leiter unter Vertrag, verpflichten. Neben ihm werden zwei weitere FC-Urgesteine sitzen. Ralf Hauptmann, der in 138 Erstligapartien und 41 Spielen in der 2. Bundesliga das Trikot der Kölner Geißböcke trug, und Gerd Strack. Der erzielte in 261 Ligaspielen 30 Tore für den 1. FC Köln. Unvergessen sein Tor zum 1:0 im Vorrundenspiel zum Europapokal in der Saison 1980/81 gegen den FC Barcelona in dessen eigenem Stadion. Pierre Littbarski, Stephan Engels und Dieter Müller legten damals zum sensationellen 4:0 Endstand nach. Gerd Köster, kölscher Mundartsänger wird die Runde komplettieren und mit seiner Schlagfertigkeit sicher zu einem gelungenen Abend beitragen.

Mit rockigen und kölschen Tönen beginnt der Talk auch. Jürgen Zeltinger, genannt „de Plaat“, der mit der Zeltinger Band Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre Erfolge feierte, wird das Publikum musikalisch auf Betriebstemperatur bringen. Außerdem verlost der Tünn zugunsten des Kinderhospizdienstes Bonn-Rhein-Sieg attraktive Preise. Unter anderem drei Mal zwei Karten für das Spiel der Bayern gegen Köln plus Übernachtung in München, zwei Karten Mönchengladbach gegen Köln sowie vier Karten für ein Dartturnier mit Phil Taylor in Bonn.

Fußball-Talk am Dienstag, 27. September, im „Pintxo“ am Brauhof, ab 18 Uhr, Eintritt frei, Reservierung unter 02241/1696750

Mehr von GA BONN