Großer Sachschaden im Obi-Markt: Einbrecher überfluten Bäckerei in Siegburg

Großer Sachschaden im Obi-Markt : Einbrecher überfluten Bäckerei in Siegburg

Zentimeterhoch stand am Montagmorgen Wasser in der Filiale einer Bäckerei im Siegburger Obi-Markt. Einbrecher haben auch im Baumarkt Spuren hinterlassen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben Einbrecher vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag erheblichen Sachschaden im Siegburger Obi Markt und in der darin befindlichen Bäckereifiliale verursacht.

Die Täter sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei durch ein aufgehebeltes Fenster in die Bäckereifiliale an der Isaac-Bürger-Straße in Siegburg-Zange eingstiegen. In den Nebenräumen der Bäckerei fanden Sie einen kleinen Tresor. Sie brachen ihn auf und fanden Bargeld. Wie viel, ist der Polizei noch nicht bekannt.

Doch nicht nur in der Bäckerei machten die Täter Beute. Durch eine Glasscheibe ging es weiter in den Baumarkt. Vermutlich mit einem Winkelschleifer schnitten die Täter dort einen Geldautomat auf, um an das Bargeld zu gelangen. Sie machten auch dort Beute in unbekannter Höhe.

Als ein Lieferant der Bäckerei am Montag gegen 6 Uhr an dem Ladenlokal vorfuhr, bemerkte er, dass die Täter offenbar nicht nur gestohlen hatten. Ein Wasserhahn in der Bäckerei war geöffnet worden - die Polizei vermutet, dass die Einbrecher damit Spuren verwischen wollten. Das Wasser stand zentimeterhoch in der Filiale. Die Polizei schätzt dass dadurch ein Schaden von 10.000 Euro entstanden ist. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02241/5413121.

Mehr von GA BONN