1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Wert von mehreren Tausend Euro: Einbrecher in Siegburg knacken Briefmarken-Tresor

Wert von mehreren Tausend Euro : Einbrecher in Siegburg knacken Briefmarken-Tresor

Aus einer Siegburger Postfiliale ist am Wochenende ein Tresor mit Briefmarken und Bargeld gestohlen worden. Am Montag fanden ihn Spaziergänger - aufgebrochen und nur noch mit ein paar Münzrollen bestückt.

Einbrecher haben am Wochenende einen Tresor aus einer Siegburger Postfiliale an der Kaldauer Straße gestohlen. In dem Panzerschrank waren Bargeld und Briefmarken im Wert von mehreren Tausend Euro deponiert, so die Polizei Siegburg.

Am Montagmittag war der Schrank wieder aufgetaucht: Spaziergänger fanden ihn zwischen Rothenbacher Hof und dem Friedwald Lohmar. Er war bereits aufgebrochen, Bargeld sowie Briefmarken für mehrere Tausende Euro fehlten. Zurückgelassen haben die Diebe nur ein paar Münzgeldrollen.

Der Tresor mit den Abmessungen von einem mal einem halben Meter habe im Nebenraum gestanden. Am Montag war er zunächst verschwunden. Der Einbruch geschah nach Angaben der Polizei zwischen dem Geschäftsschluss am Samstag gegen 13 Uhr und dem Beginn am Montag um 9.45 Uhr.

Die Betreiberin der Filiale stellte am Montagmorgen fest, dass die Tür zu den Verkaufsräumen offenstand, zudem seien Hebelspuren zu erkennen gewesen. Hinweise nimmt die Polizei Siegburg unter 02241/5413121 entgegen.